Ganz Neu – Bio Liköre vom Weingut Haub

Ab sofort sind sie erhältlich – die neuen Bio-Liköre, hergestellt direkt im Weingut nach liebevoll ausgearbeiteten Rezepten. Ob in fröhlicher Runde oder als Krönung Ihrer nächsten Feierlichkeit – mit unseren flüssigen Spaßmachen werden Sie immer punkten!

Herzlich willkommen beim Weingut Haub in Lörzweiler

Genießen Sie Ihre virtuelle Weinerlebnistour, informieren Sie sich darüber, wie wir unsere Weine produzieren und nutzen Sie die unkomplizierte Art, Wein direkt nach Hause zu bestellen. Die zahlreichen Auszeichnungen unserer Weine zeigen Ihnen, dass man im Hause Haub mit Liebe, Fingerspitzengefühl und Können diesem phantastischen alten Handwerk nachgeht.

Seit dem Jahrgang 2000 sind wir ein zertifizierter Biobetrieb, seit 2012 produzieren wir unsere Weine zusätzlich vegan.

Aus diesem Grund beschränken sich die Allergene aller Weine in diesem Shop auf einen Stoff:  Sulfite.  Dessen gesetzlich zulässige Höchstwerte sind nach Bio- Verordnung 834/2007 deutlich niedriger definiert als bei vergleichbaren konventionellen Weinen.

 

 

 

    Wir sind Mitglied bei Slow Food Rheinhessen

 

 

 

2015 Internationale Premium Select Wine Challenge:
Acht Weine 3 Sterne, ein Wein zwei Sterne
2013 Internationale Premium Select Wine Challenge
:

Drei Weine 3 Sterne, drei Weine zwei Sterne
2012 Internationale Premium Select Wine Challenge
:
Ein Wein 3 Sterne, drei Weine zwei Sterne
2011 Internationale Premium Select Wine Challenge
:
Zwei Weine 3 Sterne, zwei mal zwei Sterne
2010 Internationale Premium Select Wine Challenge:
Ein Wein 3 Sterne, zwei Weine ein Stern
2009 Degustation Meininger
:
Ein Rotwein unter den besten 100 Bioweinen der Welt
Seit
2008  zertifizierter Aussteller
nach den Qualitätskriterien der Slow-Food Deutschland e.V.
2007 Zahlreiche Auszeichnungen

bei DLG  prämierte Spitzenqualität

 

Der Mainzer: “Haub: Authentisch, bodenständig, ökologisch”

Einen sehr netten Artikel über uns mit dem Titel: Haub: Authentisch, bodenständig, ökologisch” findet Ihr in der Februarausgabe  “Der Mainzer – Die Stadtillustrierte” Lesen Sie hier den Beitrag.